Service

Mitgliederservice

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Mitgliedschaft und Ihr Engagement bei den Freien Demokraten – FDP Dresden:

Satzung und Geschäftsordnung des FDP Kreisverbandes Dresden (Stand: 2017)

Satzung der FDP Sachsen / Geschäftsordnung FDP-Sachsen

Ihr Mitgliedsbeitrag:
Selbstverständlich steht Ihnen auch die Möglichkeit der Einzugsermächtigung zur Verfügung. Laden Sie dazu das folgende Formular zum Ausfüllen herunter und senden Sie es per Fax an die Nummer: 0351/ 665 765 26 oder per Post an:
FDP Kreisverband Dresden
Radeberger Straße 51
01099 Dresden

Das Formular finden Sie hier: SEPA-Lastschrift-Mandat

Hinweise zur Beitragszahlung (Auszug Beitragsordnung)
Die Höhe des Mitgliedsbeitrages wird von dem Mitglied im Wege der Selbsteinschätzung gegenüber dem Schatzmeister der zuständigen Gliederung erklärt.

Als Richtwert für die Selbsteinschätzung eines monatlichen Mindestbeitrages sind 0,5% der monatlichen Bruttoeinkünfte zu Grunde zu legen. Die im Wege der Selbsteinschätzung festgelegte Beitragshöhe bleibt für das Mitglied verbindlich und dient zur Feststellung von etwaigen Beitragsrückständen, so lange das Mitglied nicht gegenüber dem Schatzmeister auf Grund einer neuen Selbsteinschätzung eine andere Beitragshöhe mitteilt. Eine rückwirkende Senkung des Mitgliedsbeitrages ist unzulässig.

Nach folgender EURO-Einkommensstaffel sind monatlich mindestens zu entrichten:

Bruttoeinkünfte monatlich Mindestbeitrag monatlich

A bis 2.600 EURO 8,00 EURO
B 2.601 bis 3.600 EURO 12.00 EURO
C 3.601 bis 4.600 EURO 18,00 EURO
D über 4.600 EURO 24.00 EURO

Presseservice

Alle Medienvertreter können sich über die Mail-Adresse presse@fdp-dresden.de an die Dresdner Freien Demokraten wenden. Alle Pressemitteilungen werden als Beiträge auf der Startseite dieser Website veröffentlicht. Für kurzfristige Anfragen kontaktieren Sie telefonisch unsere Geschäftsstelle.